Berufshaftpflichtversicherung:

Die Sachverständige hat eine Berufshaftpflichtversicherung zu Sach- und Vermögensschäden abgeschlossen.
Auskünfte unter VHV Allgemeine Versicherungen AG, NL München www.vhv.de; die Angabe der Vertragsnummer erfolgt nur auf schriftliche Anfrage.

 

Für besondere Aufgaben mit erhöhten oder besonderen Risiken besteht die Möglichkeit über eine Einzelobjekt-Versicherung oder über eine zeitlich befristete erweiterte Versicherung den Versicherungsschutz zu erweitern.
Diese zusätzlichen Kosten einer erweiterten Versicherung sind vom Auftraggeber zusätzlich zu vergüten.